Presse

Pressemitteilung: Zerschlagung des Energieministeriums schwerer Rückschlag für den Klimaschutz in unserem Bundesland

“Die Zerschlagung des Energieministeriums ist ein Schock für alle engagierten Klimaschützer!”, so Johann-Georg Jaeger, Vorsitzender des Landesverbandes Erneuerbare Energien MV. “Natürlich werden wir den Kontakt zu Minister Till Backhaus (Klimaschutz, Landwirtschaft und Umwelt), der jetzt auch für das Thema Klimaschutz zuständig sein soll, und Minister Reinhard Meyer (Wirtschaft, Arbeit, Infrastruktur und Tourismus), dessen Verantwortungsbereich Teile des Energieministeriums zugeordnet wurden, aufnehmen und nach Möglichkeiten einer guten Zusammenarbeit suchen. Bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des jetzt aufgelösten Energieministeriums und natürlich beim Minister Christian Pegel selbst möchten wir uns für das Engagement für das zentrale Klimaschutzprojekt, die Energiewende, herzlich bedanken!”, so Johann-Georg Jaeger weiter. 

Pressemitteilung vom 12.11.2021