Fachtagung Zukunft Photovoltaik in Mecklenburg-Vorpommern

Am 13. Juni 2024 laden wir die Erneuerbaren-Branche, die klassische Energiewirtschaft, Politik und Verwaltung zum Dialog über den Ausbau der Solarenergie in Mecklenburg-Vorpommern ein.

Welchen Anteil wird die Solarenergie an unserer Energieversorgung zukünftig haben? Gelingt es die Energie der Sonne im Winter zu nutzen? Was sind die Ausbauziele der Bundesregierung und welche Möglichkeiten hat die Landesregierung diese Ausbauziele mit der gebotenen Eile umzusetzen. Wie können Photovoltaik-, Wind- und Speicherprojekte die knappen Netzverknüpfungspunkte gemeinsam nutzen?

Ein Schwerpunkt der Veranstaltung werden sog. besondere Photovoltaikanlagen sein. Doppelte Klimarendite mit Moor-Photovoltaik: Erste Projekte in MV wollen trockengelegte Moorböden, die bisher als Grünland genutzt werden, mit Photovoltaik zukunftsfähig machen. Ob und wie das funktionieren kann und vieles mehr wollen wir . Nach der Fachtagung laden wir zum sonnigen Ausklang auf die Dachterrasse des Ludwig-Bölkow-Hauses der IHK zu Schwerin ein.

Weitere Infos und Möglichkeiten zur Anmeldung folgen.